2019 Madeira, Tag 12, Samstag 15.6. Abreise

Heute geht es heim…zum Glück. Die letzte Nacht war der totale End-Horror! Unter uns wohnen offensichtlich Dauermieter die ca. 23.00 Feierabend haben und sich dann mit einem Mordsradau für was auch immer fertig machen. Die kommen irgendwann in der Nacht zurück mit Radau und draußen rauchen und laut unterhalten. Dann noch duschen um dann gegen …

2019 Madeira, Tag 11 Freitag 14.6.

Da wir gestern tatsächlich 15Km gelatscht sind und das Wetter nicht so wahnsinnig gut ist haben wir uns zu Stadtbummel mit anschließendem Verbleib auf der Dachterrasse entschieden Hier mal ein Blick auf den angepriesenen Parkplatz des Hotels. Wir standen am ersten Tag links in der Ecke. Das andere Bild zeigt die Einfahrt die mitbenutzt wird. …

2019 Madeira, Tag 9, Mittwoch 12.6.

Der heutige Besuch des „Jardim Tropical Monte Palace“ fällt heute aus, da wir für den Aufstieg viel zu lange gebraucht haben. Wir müssen ja um 16.00 am Flughafen das Auto abliefern. Müssen wir halt noch einmal rauf! Sind ja nur 500m Höhenunterschied. Teilweise ist es so steil, dass meine Fersen kaum den Boden berühren. Zum …

2019 Madeira, Tag 7, Montag 10.6.

Im Gegensatz zu Angelika habe ich schlecht geschlafen. Zu warm, zu laut, blabla, mimimi. Die Fenster mussten wegen des Lärms geschlossen bleiben was bei den Temperaturen und der nicht vorhandenen Klimaanlage nicht so angenehm ist. Das Frühstück ist kein Highlight doch absolut ausreichend! Es ist jetzt schon sehr warm in der Sonne. Das Ziel heute: …

2019 Madeira, Tag 6, Sonntag 9.6.

So, heute wird das Hotel gewechselt. Von der ruhigen Villa Amore quasi mitten nach Funchal, Stadtteil Sé. Bin mal gespannt, ob die wirklich Parkplätze haben…. Aber vorher noch die Strandbar in Calheta reich machen und ein wenig chillaxen! Schließlich ist für morgen der höchste Berg der Insel auf dem Programm 1862m (natürlich NICHT von unten!) …

2019 Madeira, Tag 5, Samstag 8.6.

Uns geht’s gut und das Wetter wird auch wieder schön. Wir gehen heute ein Runde die an dem Strand von gestern startet und wir können dann gleich dort ausspannen nach der Tour. Wir sind aus parktechnischen Gründen mittendrin gestartet und gehen die Strecke in die andere Richtung. Der Parkplatz ist unbegrenzt kostenfrei und im Schatten …

2019 Madeira, Tag 3, Donnerstag

Wir habe beide schlecht geschlafen. Das Abendessen war zu lecker und zu viel. Das vertragen alte Menschen nicht mehr so. Nach dem Frühstück rasch was Wasser und Bier gekauft und die nächste Route in Angriff genommen. Die Muskeln schmerzen, Knie und Füße sind im Ausnahmezustand. Wir machen mal wieder „Fit mit dem Brecheisen“. Hier geht …